Motivation für ein gesundes Leben

“Vielmehr benötigen wir in Zukunft ein Gesundheitssystem welches den Menschen Anreize gibt, sich jetzt und sofort gesund zu ernähren und den Körper zu pflegen.” gab Robert Keidel bei dem letzten Treffen zur Gesundheitspolitik zu bedenken. Weiterhin fordert er “direkte finanzielle Unterstützung für die Aktiven und ein gerechtes Leistungssystem. Wir müssen weg davon, die Leute ständig zu warnen, dass sie in Zukunft Schaden nehmen könnten, wir müssen Ihnen ein gesundes Leben im hier und jetzt reizvoll schmackhaft machen”

Robert Keidel legte zudem einen Bericht vor, nach welchem der Bund bis 2025 4,5 Mrd EUR im Gesundheitswesen einsparen könnte, wenn jeder zweite Bundesbürger seinen aktuellen Lebenswandel entsprechend verändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.